• +49 (0)5257 9383870
  • Mergelweg 206 | D-33161 Hövelhof
  • werktags von 8:00 - 16:30 Uhr (Freitags von 08:00 - 14:00)
  • +49 (0)5257 9383870
  • Mergelweg 206 | D-33161 Hövelhof
  • werktags von 8:00 - 16:30 Uhr (Freitags von 08:00 - 14:00)

Sicherheitsrutschkupplung TCS 2B - 18x14,5 - M24

80,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Die Sicherheitskupplung ist das Bindeglied zwischen der Motorspindel des Gewindeschneidarmes und des Gewindewerkzeuges. Dabei wird der Gewindebohrer entsprechend dessen genormten DIN-Schaftdurchmesser in die dementsprechende Rutschkupplung einfach eingesteckt und automatisch fixiert.

Die Rutschkupplung hat eine der Gewindewerkzeuggröße entsprechend voreingestellte Drehmoment-Voreinstellung, welche bei Überlast (Werkzeugbruchgefahr) die Kraftübertragung zwischen Gewindewerkzeug und Werkstück unterbricht um einen Werkzeugbruch zu vermeiden. Das Drehmoment ist für die Bearbeitung von Stahl voreingestellt und kann bei Bedarf verändert werden (siehe Bedienungsanleitung Gewindeschneidarm).
Die Rutschkupplung hat ein zur Motorspindel des Gewindeschneidarms passendes Schnellwechselsystem entsprechend der Schneidleistung der Motorspindel unterscheidet man in der Größe TCS 1B, oder der Größe TCS 2B (die Sicherheitskupplungen sind Systemkompatibel mit Bilz®©).


Die Sicherheitskupplungen sind passend für alle pneumatischen Gewindeschneidarme der Baureihen AQ, AE, AS, AT, R950, R1450, R1950 entsprechend dem verbauten Motorspindel Schnellwechsel- Systems TCS 1B ( AMS 08 & 12) oder TCS 2B ( AMS 16,20,22,24,oder27)